Webinar: Augen gut, alles gut mit Lumira

149,00 

Zur Buchung geht es hier: BUCHUNG

Kategorien: ,

Nicht vorrätig

Ganzheitliches Augentraining für ein Leben ohne Brille

 

Wenn die Augen an Sehkraft verlieren, legen wir uns rasch die passenden Brillen oder Kontaktlinsen zu. Doch leider sind Brillen keine Lösung. Wir verdammen unsere Augen damit zu weiterer Verschlechterung und blockieren zahlreiche Energiekanäle. Denn unser “Sehen” ist weit mehr, als ein rein optischer Prozess.

Unsere Augen sind ein Fenster zur Seele. Sie stehen in direkter Verbindung mit wichtigen Chakren und es gibt eine enge Verbindung zwischen Sehen und Gesehenwerden, der inneren und der äußeren Sicht.

In meinem 40 Tage Online-Seminar zeige ich dir, wie du deine natürliche Sehstärke mit einfachen Übungen wieder vollständig herstellst. Außerdem präsentiere ich wirksame Übungen, Selbstmassagen und Heilmeditationen, um seelische Blockaden zu lösen, damit du wieder gestochen scharf siehst. So wird die Aktivierung deiner Sehkraft ein Weg zu deiner vollen spirituellen Entfaltung.

Nur wenige Minuten Augentraining pro Tag

  • verbessern deine Sehschärfe
  • korrigieren Kurz-/Weitsichtigkeit, sowie Hornhautverkrümmung nachweislich
  • fördern die Durchblutung deiner Augen
  • stärken die Augenmuskeln und regenerieren den Sehnervweiten dein Gesichtsfeld
  • und steigern dein Raumgefühl
  • entspannen deinen Blick (was Falten mindert)
  • Solltest du dir diese Zeit nicht wert sein?

Über Lumira

Lumira wuchs in Kasachstan und der Ukraine auf, wo sie bereits als Kind russisch-schamanische Heilweisen kennenlernte. Auf dieser Basis entwickelte sie in ihrer Wahlheimat Deutschland ein modernes System natürlicher Selbstbehandlung und ein umfassendes Programm zur Förderung der geistig-seelischen Entwicklung. Sie leitet Seminare im In- und Ausland und unterhält eine Beratungspraxis in Bayern.

Lumira ist eine der erfolgreichsten Autorinnen für spirituelle Lebenshilfe im deutschsprachigen Raum.

Sie lebt und arbeitet mit ihrer Familie in der Nähe von München.

 

Mehr über Lumira: www.lumira.de

Newsletter