Entfällt! 24.07.2021 Erlebnisabend – Wie Du Deinen Seelenpartner findest, mit Pierre Franckh

Leider mussten wir den Erlebnisabend aufgrund organisatorischen Unstimmigkeiten absagen.

 

Beschreibung

Wie Du Deinen Seelenpartner findest mit Pierre Franckh

Lerne von Pierre Franckh die 4 Kernerkenntnisse mit deren Hilfe er seine schmerzvolle Vergangenheit Stück-Für-Stück hinter sich ließ und durch Liebe, Vertrauen und Magie ersetzte…
 
Vielleicht hast du endgültig genug davon immer wieder an den „Falschen“ zu geraten, nur um am Ende wieder enttäuscht und verletzt zurückgelassen zu werden? Vielleicht hast du sogar das Gefühl, dass es da draußen überhaupt keine ‚richtigen‘ oder ‚passenden‘ Partner mehr gibt? Manchmal fragst du dich sogar, ob deine Erwartungen einfach zu hoch sind…Vielleicht hast du ihn sogar schon gefunden und fragst dich wieso er unentschlossen ist oder ihr nicht schneller zusammenkommt und was verflucht nochmal euch abhält? Vielleicht hast du durch schiefgegangene Beziehungen deine Gefühle unter einem Berg von Schmerz und Verletzungen vergraben und hast Angst wieder verletzt zu werden? Vielleicht hast du durch eine langes Single-Dasein Angst wieder jemanden nah an dich zu lassen und dich für eine neue Liebesbeziehung zu öffnen? Vielleicht hattest du bereits eine Beziehung mit deinem Seelenpartner und fragst dich, ob noch weiteres Glück für dich vorgesehen ist oder du es endgültig vermasselt hast? Vielleicht fragst du dich auch einfach nur wie du deinen Seelenpartner nur kennenlernen sollst, denn eigentlich bietet dein Alltag überhaupt keine richtigen Möglichkeiten? Vielleicht fragst du dich auch, ob ein Seelenpartner überhaupt existiert für dich und ob du nicht zu alt, zu schwer verletzt oder nicht hübsch genug bist?
 

Falls du davon etwas kennst, glaub mir… Du bist nicht allein. 
Es gibt Hoffnung und sie ist näher als Du denkst… Genauso wie Unzähligen von über 100.000 Seminarteilnehmern in den letzten 20 Jahren,
ging es mir vor inzwischen fast 30 Jahren:

Frisch nach meiner letzten Trennung, war ich am Boden zerstört. Ich hatte einfach endgültig genug von den Frauen. Zu viele Verletzungen, zu viele Tränen, zu viele Trümmer und das immer und immer und immer wieder. Egal, was ich tat, es war immer wieder das Gleiche… Dazu noch diese wie Nadeln stechenden Gedanken
„Was ist falsch mit mir?“, „Bin ich Schuld?“, „Bin ich einfach nicht beziehungsfähig?“, „Bin ich nicht liebenswert?“
Und das Schlimmste war… Ich hätte sie beinahe geglaubt und endgültig aufgegeben. Dabei wollte ich doch eigentlich nur: einen Seelengefährten der zu mir passt.

  • Eine Partnerin auf Augenhöhe, mit der ich mich austauschen und mit der ich abends bei einem Glas Wein träumen kann…
  • Jemand mit dem ich mich auf Anhieb verstehe – eine Mischung aus bester Freund und Liebhaber, dem ich mich nicht erst lange erklären muss, weil er mich einfach erkennt – als würden wir uns schon ewig kennen…
  • Mich wirklich verbunden, gesehen und gehört fühlen – jemanden dem ich wichtig genug bin, dass er sich Zeit nimmt und wirklich bei mir ist…
  • Jemand, bei dem ich mich sicher fühle und der mich in den Arm nimmt, wenn es mir schlecht geht, genauso wie ich ihn in den Arm nehme…
  • Jemand, der mich einfach nimmt, wie ich bin und mich gleichzeitig einlädt mit ihm gemeinsam zu wachsen…
  • Jemand mit dem ich gemeinsam meine Vision erfüllen kann und mit dem ich Seite-an-Seite meinen Beitrag zu einer besseren Welt liefere
  • Jemand für den ich das Wichtigste bin und der für mich das Wichtigste ist ohne das wir uns ineinander verlieren
     

Was ich gesucht habe, war meine Seelenpartnerin…

Und weil mich diese Hoffnung einfach nicht losließ, entschied ich mich ein letztes Mal: Jetzt ist genug mit Trauer, Tränen und Trümmern…Wie der Zufall so will, fiel mir in den nächsten Tagen ein Buch in die Hand. Ein Buch, das alles veränderte…denn es brachte mir 4 Kernerkenntnisse mit deren Hilfe ich meine schmerzvolle Vergangenheit Stück-Für-Stück hinter mir ließ und durch Liebe, Vertrauen und Magie ersetzte…

Ich begann buchstäblich zu strahlen vor Liebe…ja, ich wurde sogar auf der Straße auf meine Ausstrahlung angesprochen und von meinen Freunden neugierig befragt…und lernte wenige Tage später Michaela, meinen Seelenpartner, kennen… 

Über Pierre Franckh:

Bereits als Sechsjähriger stand Pierre auf der Bühne. Mit zehn Jahren gab er sein Filmdebüt in dem Kinofilm Das Haus in Montevideo (1963) von Helmut Käutner. In Pepe, der Paukerschreck (1969) spielte er einen von seinem Onkel und Direktor (Theo Lingen) ans Mommsen-Gymnasium eingeschleusten Schüler-Spion, der sich aber schließlich anpasst. Seitdem wirkte er in vielen Kinofilmen mit, stand häufig auf Theaterbühnen wie dem Residenztheater München, dem Renaissance-Theater Berlin und trat in Stuttgart und Frankfurt am Main auf.

 Seit 1996 widmet sich Pierre Franckh verstärkt der Autorentätigkeit. Im April 1998 gründete er zusammen mit seiner Ehefrau Michaela Merten die Talking Stick Film Productions. Im Jahr 2000 gab er mit dem Kinofilm Und das ist erst der Anfang sein Debüt als Autor und Regisseur. 

Im September 2004 erschien sein Ratgeber-Buch Glücksregeln für die Liebe im Koha-Verlag und kam auf die Bestsellerliste der Zeitschrift Stern. Pierre Franckh gehört mit einer Gesamtauflage von über zwei Millionen zu den erfolgreichsten deutschen Autoren im esoterischen Bereich. Seine Bücher sind in 21 Ländern erschienen. Franckh hält Vorträge in der ganzen Welt und gibt Seminare. Als Coach ist er ebenso in der Wirtschaft tätig wie auch als Ausbilder für Kinesiologen und Heilpraktiker.

Seither ist Pierre Franckh nach eigenen Angaben nicht mehr als Schauspieler, sondern ausschließlich als Buchautor und Motivationstrainer tätig. Unter dem Markenzeichen Erfolgreich Wünschen veranstaltet er deutschlandweit Seminare und Workshops zu den Themenkreisen Positives Denken und Mentaltraining. Des Weiteren bildet er interessierte Personen zum Erfolgreich Wünschen Coach aus.

Mehr über Pierre Franckh

Zusätzliche Information

Erlebnisabend mit Pierre Franckh

Live dabei sein 19,- €, Live dabei und Aufzeichnung erhalten 25,- €