20.10.21 Was uns ein Blutstropfen auch im Bezug auf die neuen Impfstoffe über deine Gesundheit verrät, ein Vortrag mit Liveanalyse mit Sabine Linek

25,00 

Der Vortrag finden Online, Live per Zoom mit Sabine Linek statt. Im Anschluss können Fragen an Sabine gestellt werden.

Beginn: 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

der zoom Link wird nach Bezahlung automatisch verschickt. Bitte auch im Spamordner nachschauen.

In dem Preis von 25,- € ist eine Aufzeichung erhalten die 1-2 Tage nach dem Vortragsabend automatisch an alle verschickt wird.

Kategorien: ,

Beschreibung

Krankheiten erkennen und heilen – erstaunliche Heilerfolge durch Blutanalyse

Sabine Linek ist Heilpraktikerin aus Leidenschaft. Mit ihrer verblüffenden Expertise in der Dunkelfeldmikroskopie gilt sie als Koryphäe der Blutanalyse. Mit Hingabe und Kompetenz ist es ihr und ihrem Team in den letzten 26 Jahren gelungen, tausenden Patient*innen zu helfen und weitreichende Verbesserungen ihrer Gesundheit und Lebensqualität zu erzielen.

Die Heilpraktikerin und Blut-Forscherin zeigt eine ganz neue Sicht auf den „Lebenssaft“ Blut auf und erklärt konkret, was dies über Krankheit, Gesundheit und Wege zur Heilung bedeutet.

Das Blut ist nicht nur die Essenz des Lebens, für Sabine Linek ist es noch viel mehr. Die Heilpraktikerin erkennt darin mit Hilfe einer interessanten Technik Krankheiten und ist in der Lage, sie über das Blut erfolgreich zu behandeln. Ist es wirklich möglich, unter dem Mikroskop in einem einzigen Blutstropfen kranke Organe zu erkennen, und wenn ja, was bedeutet das wiederum für unser Verständnis von Leben und Gesundheit?

 

Unser Blut sammelt auf seinen Wegen durch unseren Körper viele Informationen. Sabine Linek weiß diese Eindrücke und auch den spirituellen Aspekt zu deuten.

Auf faszinierende Weise schaut Sabine Linek dabei bei 1.000-10.000-facher Vergrößerung im Dunkelfeld, was bei ihren Patienten Sache ist. Von Kopf bis Fuß wird so sichtbar, ob Viren wie beispielsweise der Epstein bar Virus, Bakterien, Borrelien oder andere Ursachen wie Krebs oder die neuen Impfstoffe zu weitreichenden Krankheitsbildern führen und in welchem Stadium sie sich befinden.

Auf dieser spannenden und oftmals überraschend präzisen Expedition durch deinen eigenen Körper wird also klar welche Auffälligkeiten und Erkenntnisse sich in deinem Blut spiegeln, welche Organe gefährdet sind und wie Qualität der Blutzellen ist.

Die Sanazon-Therapie, der Schlüssel zur Gesundheit

Unser Körper ist ein hoch entwickeltes, sensibles Ökosystem, das nur funktioniert, wenn alles im harmonischen Einklang zueinandersteht. Sabine hat es sich zum Ziel gemacht diesen Idealzustand mit der SanaZon-Therapie für ihre Patienten wieder herzustellen, denn gesundes Blut ist eine Quelle des Wohlergehens.

Bei der von Sabine entwickelten SanaZon-Therapie handelt es sich um eine Kombinationstherapie aus diversen Methoden, naturheilkundlicher Verfahren. Sie setzt sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen: 

  1. Ozon
  2. Naturheilkundliche Mittel der Homöopathie, Isopathie und Spagyrik
  3. Lasterlicht

Auf diese Art und Weise werden die richtigen Reize aus der Naturheilkunde zu einer harmonischen Melodie zusammengefügt, sodass der Körper wieder auf gesunden Wellen schwingt, die Zellen und Gefäße geöffnet werden, sich der Sauerstoffgehalt im Blut erhöht und die Zellatmung verbessert wird. Auch die Entgiftung wird beschleunigt und angeregt, tote Bakterien, Partikel aus Impfstoffen und Viren werden ausgeschieden.

Mehr dazu bei einem spannenden Abend mit Sabine Linek bei dem sie Live die Blutanalyse bei einer Person durchführen wird.

Jetzt anmelden und Dabei sein lohnt sich!

Mehr zu Einzelterminen bei Sabine Linek

Sabine Linek – Koryphäe der Blutanalyse und leidenschaftliche Heilpraktikerin

„Die Leidenschaft zum Beruf machen“ – Diese Redewendung könnte mein Leben nicht besser beschreiben. Bereits seit meinen frühen Jugendjahren verbrachte ich viel Zeit mit dem Durchstöbern naturheilkundlicher Literatur. Meine professionelle Karriere begann als junge Mutter dreier Kinder, deren kleine Wehwehchen und ausgewachsene Kinderkrankheiten ich mit naturheilkundlichen Mitteln behandelte. Als sich meine Expertise schließlich herumsprach und ich mich vor Anfragen von Freunden und Nachbarn nicht mehr retten konnte, kam das Zeichen aus dem Universum: Mir wurde noch vor Beendigung meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin eine Praxis angeboten. So eröffnete ich vor 26 Jahren meine erste Naturheilpraxis in Gifhorn. Schnell interessierte ich mich für das Blut als flüssiges Organ und Quelle der menschlichen Gesundheit. Dieses Medium musste ich einfach näher erforschen, es zog mich regelrecht magisch an. So stellte ich an meinem ersten Dunkelfeldmikroskop fest, dass wir in einem Tropfen Blut zahlreiche und verblüffende Informationen über den gesundheitlichen Gesamtzustand des Menschen sehen können. Daraufhin entwickelte ich nach einiger Zeit die heute weltweit bekannte SanaZon®-Therapie. Je intensiver ich mich mit der Dunkelfeldblutanalyse und den verschiedenen Möglichkeiten naturheilkundlicher Heilmethoden beschäftigte, je deutlicher ich die Zwischentöne zwischen Mensch, Natur und Gesundheit verstand, desto klarer wurde für mich das Gesamtwerk, aus welchem ich die einzelnen Bestandteile der Sanazon®-Therapie wie eine Symphonie komponierte. Mittlerweile sind aus der einen Praxis drei geworden und aus meiner einstigen One-Woman-Show ein Team aus fast 50 MitarbeiterInnen.

Dank meiner „Heilsymphonie“, wie ich die SanaZon-Therapie gerne nenne, konnte ich vielen tausend Menschen helfen. Nachdem ich mein Team im Laufe der Jahre ausgiebig angelernt hatte und wir mit der SanaZon-Therapie beeindruckende Erfolge auf der physischen Ebene erzielen konnten, stand für mich die nächste Weiterentwicklung im Raum. Die Heilung der geistigen und seelischen Ebene war für mich schon immer eine Herzensangelegenheit. Ich beschäftigte mich also umfassend mit Geistheilung, Persönlichkeitsentwicklung, der Auflösung von Ängsten und der Befähigung aller Menschen, einen gesunden Umgang mit sich selbst und ihren Nächsten zu pflegen. Als ich dann erstaunt feststellte, dass die psychischen Veränderungen ebenfalls im Dunkelfeld zu sehen waren, eröffnete sich mir ein völlig neues Feld. Ich wusste, dass ich wieder hinaus in die Welt muss, um Menschen auf dem Weg zu einem gesünderen, angstfreien und glücklicheren Leben zu unterstützen.