08.05.2021 Tagesseminar Glücksfähig bleiben in der Krise, Hand in Hand mit dem inneren Kind und Michaela Merten

Wie Du Deinem inneren Kind Sicherheit gibst

Dieser Erlebnisabend mit der Expertin für Glückstraining und Meditation Michaela Merten wird Dich tief in Dein Innerstes führen, dahin wo Dein inneres Kind ist. Sie hilft Dir in Dialog mit ihm zu kommen, Blockaden zu lösen und eine ganze neue Verbindung aufzubauen. Dabei kann es passieren das wir Dein inneres Kind erlösen und Euch beide zurückführen in eine liebevolle Verbindung.  In der derzeitigen Situation neigt man dazu in der Angst zu leben. Angst vor dem was sein könnte, Existenzangst, dem Wurzellos-Fühlen. Erlebe wie Du mit dem Heilen Deines inneren Kindes wieder Zuhause in Dir findest, Deine Wurzeln wieder fest in Dir verankert werden und so die Angst verebbt. 

In uns selbst wohnen verschiedene Aspekte unserer Persönlichkeit. Die beiden wichtigsten Persönlichkeitsaspekte die wir uns in den folgenden Kapiteln betrachten wollen, um wieder das Gefühl der Ganzheit in unserem Leben zu erfahren, sind das innere Kind und der innere Erwachsene.

Wenn diese beiden Persönlichkeitsaspekte wieder in liebevoller Verbindung miteinander sind und in den inneren Dialog gehen, dann fühlen wir uns glücklich und vollständig. Sind diese beiden Aspekte voneinander getrennt, dann fühlen wir uns leer, allein gelassen, hilflos und ohnmächtig. Wir fangen an zu glauben, vom Rest der Welt abgeschnitten und isoliert zu sein.

Die Erziehung unserer Eltern wird zum größten Teil durch „emotionale“ Erpressung gestaltet. und auch durch konstante Kritik und Abwertung. Die Worte und emotionalen Signale in der Kindheit bilden unsere Überzeugungen. Diese Überzeugungen werden „Konditionierungen“ genannt.

Im Laufe unseres Lebens haben wir uns von unseren Wünschen, Hoffnungen, Träumen und Bedürfnissen getrennt, weil man uns sehr erfolgreich vermittelt hat, diese seien lächerlich, naiv, unreif, kindisch, und unwichtig. Diese lang anhaltende und kontinuierliche Missachtung des spielfreudigen, wissbegierigen Kindes kann zu tiefer Frustration führen. Damals war es war sehr schmerzlich, ununterbrochen zu hören oder vermittelt zu bekommen, wie viel Unruhe wir ständig in die Familie bringen würden. Wir haben uns innerlich in unser Schneckenhaus zurückgezogen und haben nicht gemerkt, dass wir uns dadurch unbewusst auf die Seite der damaligen Erwachsenen geschlagen haben und als Konsequenz daraus angefangen haben, uns selbst als lächerlich, kindisch, peinlich, nicht in Ordnung und Bedeutungslos zu empfinden. Innerlich sind wir unglücklich, wütend, traurig und leer. Wir spüren uns nicht mehr. Wir wollen nicht mehr verletzt werden, deshalb trennen wir diesen Teil unseres Selbst ab und entwickeln Überlebensmechanismen mit denen wir glauben, unbeschadet durchs Leben gehen zu können. Wir haben angefangen zu glauben, dass wir nicht liebeswert und eigentlich eine Zumutung für unsere Umgebung seien.

Es ist für die Entwicklung einer gefestigten, starken Persönlichkeit sehr wichtig, dass wir lernen, eine positive, liebevolle Wertschätzung zu unserem inneren Kind zu bekommen – denn da liegt unser Potential für Glück, Freude, Erfolg, Fülle, Erfüllung, liebevolle Beziehungen etc. Wenn wir eine liebevolle Beziehung zu unserem inneren Kind aufbauen, dann sind wir wirklich frei, wahrhaftig erlöst und emotional geheilt.

In diesem Online-Seminar erfährst du:

  • Was das „innere Kind“ ist
  • Wie du mit deinem „inneren Kind“ in Kontakt kommst
  • Warum dich dein inneres Kind an deiner Entwicklung hindern kann
  • Wie du dein Inneres Kind erlösen kannst

 

Nach diesem Online-Seminar wirst du spüren:

  • Wie wichtig eine liebevolle Verbindung zu deinem inneren Kind ist
  • Wie lange dein inneres Kind seine Emotionen unterdrücken musste
  • Wie du endlich wieder mehr innere Ruhe bekommst
  • Wie du befreit dein Leben in einem neuen Licht aussieht

 

 „Man spricht vom Kind, sollte aber das Kind im Erwachsenen meinen. Im Erwachsenen steckt nämlich ein Kind ein ewiges Kind, ein immer noch Werdendes, nie Fertiges, das beständiger Pflege, Aufmerksamkeit und Erziehung bedürfte. Das ist ein Teil der menschlichen Persönlichkeit, der sich zur Ganzheit entwickeln möchte.“                                                                                                            C.G.Jung

Weiterlesen…

Auch das könnte dich interessieren